Neu im ... Juni 2014

31 Mai 2014

Hallo ihr Lieben

morgen beginnt schon wieder der Juni und zum Glück wieder ein neuer Lesemonat, in dem ich Ferien habe und sogar in den Urlaub fahre. Also gaaanz viel Zeit zum Lesen, so dass dieser Monat vermutlich auch ganz gut wird - im Gegensatz zum Mai *räusper*.
Allerdings werden die Neuerscheinungen im Juni meinen Geldbeutel wohl eher schonen, in diesem Monat ist eigentlich fast gar nichts für mich dabei. Aber seht selbst...

1. Juni (♥)
Kann alles, an das du geglaubt hast, eine einzige Lüge sein? Kylas Leben ist einmal mehr in größter Gefahr, als Nico einen hinterhältigen Anschlag auf sie ausübt. Auf der Flucht vor dem skrupellosen Anführer von Free UK, der für Kyla inzwischen zu einem unberechenbaren Gegner geworden ist, sucht sie Unterschlupf bei ihren Freunden von MIA. Dort kann sie mit neuer Identität untertauchen und aus dem Blickfeld der Lorder und der Terroristen verschwinden. Sich in Sicherheit wähnend, kreisen Kylas Gedanken wieder mehr um ihre Kindheit, und Stück für Stück kommen Erinnerungsfetzen an Lucy und ihre Eltern zurück. Als Kyla endlich ihre Mutter kennenlernt, erfährt sie, wer sie als Kind wirklich war. Doch wieso hat ihr Vater sie damals freiwillig den Terroristen übergeben? Und welch dunkles Geheimnis verbirgt sich hinter ihrer Familiengeschichte? 

Band 1 der Reihe habe ich noch auf meinem SuB, will ihn aber unbedingt noch diesen Monat lesen und freue mich auch schon riesig darauf.


1. Juni
Kurz nach dem Tod ihrer Mutter erhält Emma von einem unbekannten Absender eine alte Schwarz-Weiß-Fotografie, die ein Kleinkind zeigt. Dem Foto beigefügt ist die rätselhafte Aufforderung, die Mörder ihrer Mutter zu suchen. Angeblich soll Emma die Täter in einem Jugendcamp finden, das in einem abgelegenen Schloss in den Bergen stattfindet. Dort stößt sie immer wieder auf unheimliche Fotografien aus der Vergangenheit des Schlosses. Und auch in der Gegenwart häufen sich die mysteriösen Zwischenfälle …

Das Buch werde ich wohl eher nicht lesen, ich bin einfach nicht so eine 'Thriller'-Typ...








5. Juni
 „Sag mir, was hast du vor mit deinem einen, wilden und kostbaren Leben?“ Diese Frage stellt ein Englischlehrer seiner Abschlussklasse. Die Antworten darf jeder in ein Tagebuch schreiben, das danach eingesammelt und zehn Jahre unter Verschluss gehalten wird. Die 17-jährige Parker Frost weiß zumindest, was man von ihr erwartet: zum Medizinstudium nach Stanford. Am besten mit dem Stipendium, das zu Ehren von Julianna und Shane eingerichtet wurde, die vor zehn Jahren nach einem Autounfall verschwanden. Als Parker durch Zufall das Tagebuch von Julianna findet und darin liest, ist sie erschüttert. Denn deren Leben stellt sich plötzlich ganz anders dar. Was geschah damals, in der Nacht des Unfalls? Und ist es möglich, dass Julianna noch am Leben ist? Das Ergründen von Juliannas Geheimnis bedeutet für Parker letztlich eine Reise zu ihrem innersten Selbst und zu dem, was sie wirklich will.

Das Buch klingt eigentlich ganz interessant und ich werde es auf jeden Fall mal im Auge behalten.



9. Juni


Shelby und Miles. Roland und Rosalinde. Arriane und Tessriel. Und nicht zuletzt: Daniel und Lucinda. Sie alle sind untrennbar verbunden mit dem Universum der Engel. In diesem Band vereinen sich die Geschichten dieser vier Liebespaare an einem Valentinsfest vor sehr langer Zeit zu einem kunstvollen Ganzen und somit zu einem weiteren Puzzleteil in Daniels und Lucindas Zukunft.

Die vier Kurzgeschichten zur 'Fallen-Reihe' werde ich mir auch nicht zulegen, da ich die Reihe nicht gelesen habe noch lesen will (soll ja immer schlechter werden).









13. Juni
 Neun Jahre sind vergangen, seit die Bomben die Erde zerstörten. Im geschützten Kapitol führen die Reinen ein elitäres Leben, während außerhalb die Menschen ums Überleben kämpfen müssen. Partridge kehrt ins Kapitol zurück und übernimmt den Platz seines Vaters, um eine innere Rebellion zu organisieren. Außerhalb kommen sich Pressia und Bradwell immer näher. Sie wollen die Unterdrückung der Reinen ein für allemal zu stoppen, doch dafür sind sie auf Partridge angewiesen. Können Sie ihrem Freund noch vertrauen, oder wird ein neuer Krieg ausbrechen?

Auch bei 'Memento' habe ich die Vorgängerbände noch nicht gelesen, aber Band 1 steht noch auf meiner WuLi.






17. Juni


 Die Heimlichtuerei muss ein Ende haben, findet Luzie. Leander soll endlich seinen Dreisprung vollenden, durch den er zum Menschen werden kann. Aber dafür muss Luzie erst einmal ordentliche Verhältnisse in ihrem eigenen chaotischen Leben schaffen. Da ist ihre bisherige Kopf-durch-die-Wand-Methode nicht unbedingt das geeignete Mittel. Auch Leander hat noch eine letzte Aufgabe zu erledigen. Er soll nämlich Luzies noch ungeborenes Geschwisterchen beschützen. Und – wie sollte es anders sein – Luzies Mama macht es ihm da leidlich schwer. Mit dem achten und letzten Band der Reihe Luzie & Leander führt Bestsellerautorin Bettina Belitz (Splitterherz-Trilogie) die charmante Liebesgeschichte von der halsbrecherischen Traceuse Luzie und ihrem (überforderten) Schutzengel Leander zu einem glücklichen Ende. Allerdings nicht ohne noch einmal haarscharf an allen Fettnäpfchen der Pubertät vorbeizuschrammen.

Mittlerweile sind ja in der Reihe schon 8 Bände erschienen und da sie mich auch nicht wirklich reizt, werde ich die auch nicht alle nachlesen 



 23. Juni


Eine unglaubliche Welt, in der jeder Sonnenaufgang dein letzter sein könnte

Lark lebt in einer Welt, die nur durch eine Mauer vom sagenumwobenen Eisernen Wald getrennt ist. Innerhalb der Mauern haben die Menschen eine hoch entwickelte Zivilisation aufgebaut, zu der jeder seinen Teil beiträgt. Lark, die über magische Fähigkeiten verfügt, kann es kaum erwarten, ihren Platz in der Gesellschaft einzunehmen, sobald sie sechzehn ist. Als sie allerdings entdeckt, was genau sie nach ihrem Geburtstag erwartet, fasst sie einen unglaublichen Entschluss: Sie flieht in die Wildnis jenseits der Mauer, in deren Dunkel Gefahren lauern, von denen sich die Menschen nur hinter vorgehaltener Hand erzählen. Doch Lark ist nicht allein. Andere haben vor ihr bereits den Schritt gewagt. Jeden Tag riskieren sie aufs Neue ihr Leben für ihren großen Traum: Freiheit.


Auch 'Skylark' klingt ganz gut und auch hierzu werde ich bestimmt ein paar Rezis abwarten, um zu sehen, wie es so ist...



26. Juni ♥


Liv ist erschüttert: Secrecy kennt ihre intimsten Geheimnisse. Woher nur? Und was verbirgt Henry vor ihr? Welche düstere Gestalt treibt nachts in den endlosen Korridoren der Traumwelt ihr Unwesen? Und warum fängt ihre Schwester Mia plötzlich mit dem Schlafwandeln an?
Albträume, mysteriöse Begegnungen und wilde Verfolgungsjagden tragen nicht gerade zu einem erholsamen Schlaf bei, dabei muss Liv sich doch auch schon tagsüber mit der geballten Problematik einer frischgebackenen Patchwork-Familie samt intriganter Großmutter herumschlagen. Und der Tatsache, dass es einige Menschen gibt, die noch eine Rechnung mit ihr offen haben – sowohl tagsüber als auch nachts …


Mein absolutes 'Must-Have' diesen Monat, darauf warte ich jetzt schon fast ein ganzes Jahr und kann es kaum erwarten, zu lesen, wie es weiter geht *---*



Worauf freut ihr euch im Juni am meisten? Gibt es mehrere oder - so wie bei mir- (fast) gar kein Buch, auf das ihr wartet? ♥♥♥ 
 




Kommentare:

  1. Ich hab gerade ein Schock bekommen, irgendwie habe ich noch gar nicht realisiert, dass morgen schon Juni ist .... :O
    Am meisten freue ich mich schätzungsweise auf den zweiten Teil von "Silber". ;)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf Silber freue ich mich auch am meisten, ich bin schon so gespannt wie es weiter geht! :D
      <3

      Löschen
  2. Da sind ja echt ganz interessante Bücher dabei diesen Monat, wobei ich mich aber am meisten auf "Silber" freue! :)
    Übrigens hab ich dich getaggt und würde mich freuen, wenn du mitmachen würdest:
    http://meine-lesewelt.blogspot.de/2014/06/tag-liebster-award-11-personliche.html

    Liebe Grüße, Selina :) ♥

    AntwortenLöschen
  3. Ich freue mich vor allem auf Stigmata *-*!!!

    LG Piglet ♥

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben! ♥
Hinterlasst mir doch hier Antworten, Fragen, Wünsche, Kritik.
Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar von euch, solange er keine Beleidigung oder Spam enthält.
Außerdem versuche ich, allen Nachrichten zu antworten. ^^

Liebst ♥ Kathi