Summer Bucket List 2017 ✈

19 Juli 2017

Header-Background by Ines

Hey ihr Lieben ♥

Vielleicht erinnert sich der ein oder andere noch an diesen Post, den ich vor zwei Jahren hochgeladen habe. Damals habe ich euch mein Bucket List für die Sommerferien 2015 gezeigt und da ich solche Listen total gerne erstelle, wollte ich euch auch meine To Do's für diesen Sommer zeigen. Da ich nach den Sommerferien, die hier in Bayern aber erst in zwei Wochen beginnen, in der 12. Klasse bin und mein Abi machen werde, stehen auf jeden Fall einige schulische Dinge wie das Schreiben meiner Facharbeit oder die Abifahrt nach Malta Anfang September an. Mit diesen möchte ich mich in diesem Post aber nicht beschäftigen, denn schließlich will ich meine letzten richtigen Sommerferien nocheinmal richtig genießen 🙈

1. Mehr lesen
Der Punkt ist ähnlich dem ersten im Post von vor zwei Jahren, aber auch ziemlich verständlich. In den letzten Monaten habe ich extrem wenig gelesen, ein Buch im Monat war schon eine Seltenheit. Deshalb will ich die Sommerferien auf jeden Fall nutzen, um meine Jahresstatistik wenigstens ein klein wenig anzuheben. Da ich WTR-Posts gerne verfasse, wird es auch bald einen zu meinen Büchern für die Sommerferien geben.

2. Ausstehende Rezensionen abarbeiten
Beim Rezi schreiben bin ich ehrlich gesagt immer ein bisschen faul. Ich versuche immer, alle Bewertungen etwas unterschiedlich zu verfassen und stecke - wie jeder andere natürlich auch - viel Mühe hinein. Leider werden Rezensionen aber ziemlich selten gelesen und kommentiert, weswegen ich das Zusammenfassen dann oft hinauszögere. Jetzt möchte ich aber endlich einige der ausstehenden Rezis endlich mal 'abarbeiten'.

3. Mein Zimmer umgestalten
Ich liebe es, Roomtouren und DIYs auf YouTube anzuschauen, probiere sie aber leider viel zu selten aus. Deshalb möchte ich die Inspirationen jetzt mal ein bisschen nutzen, um mein Zimmer umzudekorieren. Vielleicht die Möbel ein bisschen umstellen und ein bisschen mit Deko herumprobieren, mal sehen, was am Ende dabei rauskommt.

4. Mein 'eigenes' Kochbuch zusammenstellen
In den letzten Monaten habe ich mich viel mit Ernährung beschäftigt. Ich habe sie ein bisschen umgestellt, ernähre mich nun gesünder und mache mehr Sport. Deshalb bin ich auch überall auf Instagram und YouTube auf viele tolle und interessante Rezepte gestoßen, die ich in nächster Zeit unbedingt ausprobieren will. Die besten will ich dann in einem Ordner sammeln und mir so mein persönliches Kochbuch mit meinen Lieblingsrezepten zusammenstellen.

5. Tennis spielen
Wie ich oben bereits erwähnt habe, habe ich in letzter Zeit mehr Sport gemacht. Dennoch war ich schon ewig nicht mehr Tennis spielen. Ich habe in der 2.Klasse damit angefangen und auch Turniere gespielt, vor zwei Jahren aber damit aufgehört. Jetzt habe ich aber richtig Lust, es mal wieder auszuprobieren und werde mit meiner Schwester bestimmt das ein oder andere Mal zum Tennisplatz fahren.

6. 6 Disney-Filme anschauen
Ich mag zwar Disney-Filme wirklich gerne, habe bisher aber leider nur sehr wenige gesehen. Das möchte ich in den Ferien aber unbedingt ändern, denn es gibt schließlich genügend Filme, die zu allen verschiedenen Situtationen passen. Sechs Filme wären pro Woche einer, das sollte auf jeden Fall möglich sein.

7. Einen Sonnenaufgang beobachten
Sonnenuntergänge habe ich schon ziemlich oft gesehen, einen richtigen Sonnenaufgang allerdings nur 1 oder 2 Mal - liegt vermutlich daran, dass ich einfach kein Morgenmensch, sondern eher ein Langschläfer bin. Dennoch möchte ich wenigsten einmal früh aufstehen und einen Sonnenaufgang beobachten, vielleicht kann ich dabei auch ein paar schöne Fotos schießen.

8. Etwas Spontanes machen
Ich bin eigentlich eher ein Kopfmensch, brauche alles geordnet und überdenke so gut wie jede Situation. Dadurch traue ich mich oft nicht und verbaue mir so einige Chancen. Das will ich diesen Sommer zumindest einmal ändern und mich überwinden, mal etwas zu tun, das ich so vielleicht nicht sofort auf Anhieb getan hätte.

9. Einen ganzen Tag nur genießen
Der Punkt klingt vielleicht ein bisschen ähnlich wie der oben und hängt auch ein bisschen damit zusammen. Da ich so viele Situtationen überdenke, fällt es mir nicht nur schwer, etwas Neues auszuprobieren, sondern auch etwas richtig zu genießen. Daher will ich einen Tag (am liebsten mehrere) komplett mit meiner Familie oder Freunden verbringen und z.B. einen Tagesausflug machen, gemeinsam ins Kino und anschließend essen gehen, ...

10. Picknicken
Auch dieses Vorhaben hatte ich schon vor zwei Jahren auf meiner Bucket List, habe ihn aber seitdem noch immer nicht umgesetzt. Also probiere ich es diesen Sommer wieder, denn ich liebe es, irgendwo in der Natur eine Decke auszubreiten und gemeinsam mit Freunden ein bisschen abzuspalten und ein paar leckere Snacks zu essen.

11. Glasmomente
Vielleicht kennt der ein oder andere von euch bereits das 3-Jahres-Tagebuch von odernichtoderdoch. Ich habe es zu Weihnachten bekommen und finde die Idee einfach total cool. Allerdings habe ich durch Stress, aber auch Faulheilt meinen Vorsatz, jeden Abend die aktuelle Seite zu gestalten nicht wirklich verfolgt. Deswegen möchte ich das jetzt in den Ferien als kleine 'Routine' einführen und nach und nach die anderen Seiten so gut es geht nachtragen.


Das waren also meine 11 Wünsche, die ich diesen Sommer gerne umsetzten würde. Ich bin gespannt, was ich davon bis zum Herbst dann auch wirklich getan habe. Habt ihr euch auch eine Bucket List zusammengestellt oder seid ihr da eher spontan? ♥

 🍧🍧🍧


Kommentare:

  1. Hallo liebe Kathi,

    ich finde deine Wünsche für den Sommer absolut fantastisch und hoffe das du dir jeden Einzelnen davon erfüllen kannst. :) Besonders die Idee mit dem eigenen Kochbuch finde ich toll. Ich habe gemeinsam mit meiner Schwester ein kleines Büchlein in dem wir auch Rezepte sammeln und wenn wir beide Zeit haben dann probieren wir auch gerne neue Gerichte aus um sie dann, wenn sie lecker sind, in unsere Sammlung aufzunehmen. Das macht unglaublich viel Spaß. :)

    Ich wünsche dir einen wundervollen Sommer! :)

    Alles Liebe
    Jasi <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hello,
      vielen lieben Dank, Jasi!
      Ich finde es total cool, dass du auch dein persönliches Kochbuch hast und sogar mit deiner Schwester Rezepte aufprobierst. Vielleicht kann ich meine Schwester dazu auch mal überreden, auch wenn sie ein kleiner Koch- und Backmuffel ist :)

      Liebst ♥

      Löschen

Hallo ihr Lieben! ♥
Hinterlasst mir doch hier Antworten, Fragen, Wünsche, Kritik.
Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar von euch, solange er keine Beleidigung oder Spam enthält.
Außerdem versuche ich, allen Nachrichten zu antworten. ^^

Liebst ♥ Kathi