Neu im ... Juli 2014

30 Juni 2014


Hallo ihr Lieben ♥
Kaum zu glauben, dass morgen schon wieder Juli und es damit auch Zeit für meinen Neuerscheinungen-Post ist. Diesen Monat erscheinen vorallem Fortsetzungen von Büchern, die ich bisher zwar noch nicht gelesen habe, aber es unbedingt noch bald tun will.
Da ich kommende Woche bis Freitag schon wieder weg bin - dieses Mal im Schullandheim - kann ich schon wieder nichts posten und werde auch recht wenig, wenn überhaupt, zum lesen kommen. Aber mal sehen, wie es so wird! :)
Und um nicht lange vom Thema abzuschweifen, kommen hier auch schon die Neuerscheinungen:



1. Juli



 Mallory lebt in der Shadow World, in der Menschen, Hexer und Daimonen um die Vorherrschaft kämpfen. Seit sie denken kann, ist sie auf der Flucht vor dem mächtigsten aller Daimonen, beschützt nur von ihrem Ziehvater. Doch alles wird anders, als der berüchtigte "Basar der Seelen" beginnt, bei dessen Wettkämpfen dem Sieger ein Aufstieg in den innersten Kreis der Macht winkt. Jetzt muss Mallory sich aus der Deckung wagen, denn ihre große Liebe Kaleb droht sich in einem Netz aus Gewalt und Intrigen zu verfangen.

Mal schauen, ob ich dieses Buch lesen werde. Zum einen klingt der Klappentext ganz interessant, zum anderen doch irgendwie ein bisschen 08/15. 


 
14. Juli
 Lila Summers ist eine makellose Schönheit mit einem strahlenden Lächeln. Aber tief in ihrem Inneren verbirgt sie ein dunkles Geheimnis, das sie um jeden Preis vor der Umwelt verstecken will. Ethan hat vor langer Zeit schon beschlossen, dass Lila und er nur Freunde sind. Mit seinem tätowierten Bad-Boy-Image hätte er ohnehin keine Chance bei ihr, auch wenn die beiden eine tiefe emotionale Verbindung haben. Doch als Lila plötzlich in Gefahr ist, geraten alle guten Vorsätze ins Wanken ...

'Lila & Ethan' ist ja eine Art Spin-Off zur 'Ella & Micha'-Reihe von Jessica Sorensen. Zwar habe ich diese Reihe noch nicht gelesen, aber nach dem mir Band 1 der 'Callie & Kayden'-Reihe auch sehr gut gefallen hat, wird die Band 1 von 'Ella & Micha' nicht lange auf meiner WuLi warten...



18. Juli



Emma ist tot, und alle sind überzeugt, dass Sara schuld daran ist. Zusammen mit ihrer besten Freundin Brielle wird sie angeklagt, ihre Mitschülerin Emma gemobbt und in den Tod getrieben zu haben. Dabei war es doch Emma, die sich an Saras Freund Dylan rangemacht hat, kaum dass si
e neu in der Klasse war! Sara und Brielle finden: Emma ist selber schuld, dass daraufhin auf Facebook fiese Gerüchte über sie verbreitet wurden. Und es ist nicht ihr Problem, dass sich die Dinge dann irgendwie verselbstständigt haben. Doch nach Emmas Tod ändert sich alles: Nun ist es Sara, die von allen Seiten angegriffen wird...

Das Buch werde ich wahrscheinlich nicht lesen, ich bin sowieso nicht so der Thriller-Typ und die Protagonistin kommt mir leider
 im Klappentext schon total unsympathisch rüber



21. Juli
Die Eerie High sieht auf den ersten Blick aus wie eine normale Schule, doch ein Zimmer ist das manifestierte Böse: Raum 213. Jeder, der diesen Raum betreten hat, musste die Hölle durchleben – oder hat es nicht überlebt! Lily ist glücklich, sie versteht sich super mit ihrer besten Freundin Ava und ist frisch verliebt in den süßen Travis. Dann taucht Kendra auf der Bildfläche auf. Sie freundet sich mit Ava an, flirtet unverhohlen mit Travis und drängt Lily zunehmend aus ihrem eigenen Leben. Oder ist Lily einfach nur eifersüchtig? Als sie eines Morgens Kendra in den Raum 213 gehen sieht, könnte das ihre Chance sein … Sie müsste nur die Tür zum verfluchten Raum schließen und wäre Kendra für immer los.

Zu dieser Reihe muss ich erst mal Band 1 lesen, der bei mir seit einiger Zeit auf dem SuB liegt, weil ich mich immer ein bisschen davor grusele...



Die Eerie High sieht auf den ersten Blick aus wie eine normale Schule, doch ein Zimmer ist das manifestierte Böse: Raum 213. Jeder, der diesen Raum betreten hat, musste die Hölle durchleben – oder hat es nicht überlebt! Tim, Liam und Amber lieben Verschwörungstheorien, besonders die um Raum 213. Zusammen brechen sie in die Schule ein und suchen nach neuen Informationen über den verfluchten Raum. Eine Akte über einen Zwischenfall vor 20 Jahren entpuppt sich jedoch als lebensgefährlich für alle Beteiligten. Schon am nächsten Tag hat Liam einen schweren Unfall und Tim scheint verschwunden. Auch Amber gerät in die Schusslinie und ist plötzlich auf sich allein gestellt – verfolgt und bedroht von einem unheimlichen Fremden, der ein Mörder sein könnte.



21. Juli
 Nun kennt Ria das schreckliche Geheimnis, den Grund dafür, dass der Sphärenbund sie töten wollte. Trotz widriger Umstände macht sie sich auf den Weg, um die drohende Katastrophe zu verhindern und das Leben von Clans und Sphärenbewohnern zu schützen. Doch dann offenbart sich ihr etwas, womit sie nicht gerechnet hat. Etwas von solcher Grausamkeit, dass es fast unvorstellbar scheint. Etwas, das alles, was sie bisher an Verschwörungen aufgedeckt hat, bei Weitem übertrifft.

Die Reihe soll ja richtig gut sein und deshalb will ich auch bald mal den ersten Band kaufen und lesen.



21. Juli
Machen sie ihre Drohungen wahr, wird das zahllose unschuldige Menschen das Leben kosten. Und das könnten wir verhindern, indem wir ein einziges Leben aufs Spiel setzen. Day und June haben so viel geopfert für die Republik und füreinander. Nun scheint das Land endlich vor einem Neubeginn zu stehen. June arbeitet mit dem Elektor und führenden Politikern zusammen, während Day einen hohen Rang beim Militär bekleidet. Keiner der beiden hätte die Umstände vorhersehen können, unter denen sie wieder zusammenfinden. Gerade als ein Friedensabkommen unmittelbar bevorsteht, drohen Anschuldigungen einen erneuten Krieg heraufzubeschwören. Um das Leben tausender Menschen zu retten, soll June nun Day darum bitten, das zu opfern, was ihm am meisten bedeutet ... 

Die Reihe sollte man ja allein schon wegen der Cover gelesen haben, aber irgendwie habe ich trotz aller Vorsätze nichtmal Band 1 gelesen...



28. Juli
Lillia, Kat und Mary haben einen Pakt geschlossen: Gemeinsam wollen sie es denen heimzahlen, die ihnen früher einmal Unrecht angetan haben. Die erste Racheaktion der Mädchen ging leider ziemlich schief, aber Mary lässt der Verrat, mit dem Reeve sie vor vielen Jahren in die Verzweiflung trieb, einfach keine Ruhe. Ihr neuer Plan ist perfekt: Lillia macht sich an Reeve heran und dann bricht sie ihm das Herz. So wie er Mary damals das Herz gebrochen hat. So wird es vereinbart. Und so könnte es funktionieren – vorausgesetzt, es kommen keine Gefühle ins Spiel. Ein aufwühlendes Jugendbuch, das von Freundschaft und Liebe – aber auch von Mobbing, Verrat und Rache erzählt.
Diese Reihe soll ja auch richtig, richtig gut sein und auch hier steht - wie bei so ziemlich jedem Buch in diesem Monat - Band 1 bereits auf meiner WuLi.



28. Juli
Gemmas Tage sind gezählt. Denn es ist nur eine Frage der Zeit, bis Penn sie durch ein anderes Mädchen ersetzen – und töten wird. Gemma hat nur eine Chance, den Fluch zu brechen: Sie muss das jahrhundertealte Schriftstück finden, auf dem der Sirenenbann verewigt ist, und es vernichten – selbst wenn sie damit das Leben von Thea, ihrer einzigen Freundin unter den Schwestern des Meeres, aufs Spiel setzt. Fieberhaft macht Gemma sich auf die Suche, ohne etwas von Penns teuflischem Plan zu ahnen. Und der bringt nicht nur Daniel in Versuchung, sondern auch Gemma und Harper in höchste Gefahr ...

Auch hier habe ich die beiden ersten Teile nicht gelesen, allerdings stehen sie auch nicht auf meiner Wunschliste.




Juli - aber wann genau? 
Seit Alice „Ali“ Bell weiß, dass Zombies wirklich existieren, geht sie mit ihren neuen Freunden auf die Jagd. Immer seltsamere Dinge geschehen dabei um sie herum: Spiegel scheinen plötzlich ein Eigenleben zu entwickeln, die Toten sprechen zu ihr. Am schlimmsten aber: In Ali selbst entwickelt sich eine dunkle Seite, die sie dazu antreiben will, furchtbare Dinge zu tun. Nach einer nächtlichen Jagd hat Ali merkwürdige Erinnerungslücken … Verbindet sie mit den Zombies womöglich mehr, als sie ahnt? In dieser Situation braucht sie ihren Freund Cole mehr denn je. Aber ausgerechnet jetzt zieht er sich immer mehr von ihr zurück. Ali ist allein und den dunklen Mächten, die an ihr zerren, ausgeliefert …

Und wieder habe ich Band 1 nicht gelesen, der wieder mal auf meiner WuLi wartet...



Diesen Monat erscheinen eigentlich ziemlich viele gute Bücher, aber leider fast nur Fortsetzungen von denen mir die Vorgänger fehlen und somit ist auch kein Must-Have dabei. Aber immerhin gut für meinen SuB!
Wie sieht es bei euch diesen Monat aus? Welche Bücher wollt ihr unbedingt haben? ♥♥♥





Kommentare:

  1. Wirklich tolle Bücher:) Meine arme WuLi...:D

    AntwortenLöschen
  2. Ich freue mich schon wie ein kleines Kind auf die Fortsetzungen von Raum 213 :)! Möchte mir dann nämlich direkt alle 3 mit einmal holen :D

    LG Piglet ♥

    AntwortenLöschen
  3. Mir gehts wie dir - zu allem fehlt der erste Teil xD Und das Geld, um mir so viele neue Bücher zu kaufen :\

    AntwortenLöschen
  4. Das sind bei weitem viel zu viele und überaus tolle Neuerscheinungen, als es gut für mich sein kann <.< Mensch. Waaarum bin ich eine arme Studentin :(

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  5. Huhu, viel Spaß mit den Neuzugängen :)

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben! ♥
Hinterlasst mir doch hier Antworten, Fragen, Wünsche, Kritik.
Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar von euch, solange er keine Beleidigung oder Spam enthält.
Außerdem versuche ich, allen Nachrichten zu antworten. ^^

Liebst ♥ Kathi